Site Logo

Christl Greller

Autorenvorstellung

 
 

Hörfunk-Beiträge

Veröffentlichungen im Hörfunk


2017

ORF/Ö1: Mehrmalige Sendung von "fremdenzimmer" in "Guten Morgen Österreich" als Siegergedicht der Publikumswahl.

ORF/Ö1: Gedicht in Schirmgedichte-Auswahl für "Nachtbilder. Poesie und Musik"


2016

ORF/Ö1: Gedichte aus dem Zyklus "zartART" (ex Donaustädter Mozart-Projekt) in "Nachtbilder. Poesie und Musik"

ORF/Bgld: Interview und Mozart-Gedichte aus "zartART" sowie ihre ungarische Übersetzung im Volksgruppenmagazin Ungarn

ORF/Ö1: Gedichte aus "stadtseelenland" in "Nachtbilder. Poesie und Musik"

ORF/Bgld: Gedichte aus "stadtseelenland" und Interview in "Radio Burgenland Extra"

ORF/Ö1 Gedicht "fremdenzimmer" in der TELETEXT-Reihe "Schirmgedichte" in "Guten Morgen Österreich"


2015

ORF/Ö1: Gedicht "märz-herz" in der Sondersendung anlässlich 20 Jahre "Nachtbilder. Poesie und Musik"

2014

ORF/Bgld: "Auf der Bank" in "Radio Burgenland Extra"


2013

ORF/Ö1: „Thermal" in "Texte. Neue Literatur aus Österreich"

ORF/Ö1: „Auf der Bank“ und "Schwalbenland" in "Texte. Neue Literatur aus Österreich"

ORF/Bgld: "Schwalbenland" in "Radio Burgenland Kultur"

ORF/Bgld: "Auf der Bank" in "Radio Burgenland Kultur"

ORF/Ö1: Sendung des Zusammenschnitts des Solo-Abends vom 6.12.2012 im Radiokulturhaus in "Nachtbilder. Poesie und Musik"

ORF/Bgld: Sendung von Mitschnitt aus Radiokulturhaus in "Radio Burgenland Kultur"


2011

ORF/Ö1: Gedichte aus Podium Portrait 54 in "Nachtbilder. Poesie und Musik"

ORF/Bgld: Interview und Gedichte aus Podium Portrait 54 in "Radio Burgenland Kultur"


2010

ORF/ Ö1: „Stiegen. Häuser.“ in "Leseprobe"

ORF/ Bgld: Ausschnitt aus „Stiegen. Häuser.“ in "Radio Burgenland Kultur"

ORF/Ö1: „Die französische Revolution“ in "Texte. Neue Literatur aus Österreich"

2009

ORF/Ö1: Gedichte aus bildgebendes verfahren in "Nachtbilder. Poesie und Musik"

ORF/Bgld: Gedichte aus bildgebendes verfahren in "Radio Burgenland Kultur"


2008

ORF/Bgld: Gedichte in "Radio Burgenland Kultur"

ORF/Ö1: "Raumziele" in "TEXTE. Neue Literatur aus Österreich"


2007

ORF/Bgld: Gedicht-Lesung im Rahmen von "Lange Nacht der Wörter" in "Radio Burgenland Kultur"

ORF/Bgld: Interview und Lesung aus der Landesgalerie


2006

ORF/Ö1: Gedichte aus zartART in "Leseprobe"

2005

Slowakischer Rundfunk: Gedichte aus "Veränderung ist" (Übersetzung Mila Haugová)

ORF/Bgld: Interview und Lesung von 10 zartART Gedichten

ORF/Ö1: Prosa-Text "Spiaggia" im LITERATURSTUDIO


2004

ORF/Ö1: Gedichte aus "Veränderung ist" in "NACHTBILDER. Poesie und Musik"

ORF/Bgld: Interview und Lesung aus dem Lyrikband "Veränderung ist" in "Radio Burgenland Kultur"

ORF/Bgld: Beitrag aus der CD Vom Rand zur Mitte in "Radio Burgenland Kultur" anlässlich er EU-Erweiterung


2003

ORF/Ö1: Ausschnitt aus "Butt of Lewis" in "TEXTE. Neue Literatur aus Österreich"

ORF/Bgld: Interview im ungarischen Kulturmagazin "Színés kultúránk"

ORF/Ö1: Ausschnitt aus dem Roman "Nachtvogeltage" in "Beispiele. Neues aus österr. Verlagen"


2002

ORF/Bgld: Interview und Lesung aus dem Roman "Nachvogeltage" in "Radio Burgenland Kultur"

ORF/Ö1: "Das Nacktbad Bathsebas" (Shortlist zum Anton-Kuh-Preis für Wiener Kaffeehausliteratur) in "Die Literatur-Miniatur"

ORF/Bgld: Interview und 6 Gedichte (deutsch) aus dem ins Ungar. übersetzten Gedichtband "Törések" in "Radio Burgenland Kultur"

ORF/Ö1: "Auf uralten Pfaden der Igel" in "TEXTE. Neue Literatur aus Österreich"


2001

ORF/Bgld: Erzählung in "Kennwort Literatur"

ORF/Bgld: Lyrik-Zyklus "Brüche/Aufbrüche" in "Kennwort Literatur"


1999

ORF/Bgld: Gedichte in "Kennwort Literatur"

ORF/Ö1: 2 Stücke aus dem Buch "Der Schmetterlingsfüßler" in "Beispiele. Literarische Neuerscheinungen aus Österreich"


1998


ORF/Bgld: Lyrik-Zyklus "Mein Mittelburgenland" (BEWAG Literaturpreis für Lyrik) in "Kennwort Literatur"

 

BÜCHER HIER BESTELLEN

Jahresausstellung 2018
in der VHS 22:

Kunstkalender von Christl Greller & Yoly Maurer

Kunstkalender 2017

Schön und schrecklich zugleich sind diese Gesichter (m)einer, (d)einer, ()einer Stadt, die CHRISTL GRELLER liebevoll-kritisch in Gedichte fasst und YOLY MAURER hintergründig als Masken in Schöpfpapier-technik interpretiert.
_______
Im Laufe ihrer Karriere als Schriftstellerin wurde die Arbeit von Christl Greller mehrfach anerkannt. Näheres...

Site LogoÜber mich | Site Map | Rechtliches | Kontakt | © 2009 W. Greller