Site Logo

Christl Greller

Autorenvorstellung

 
 

Bücher und Buch-Beiträge

Werke in Übersetzung

2012 zartART, Mozart-inspirációk, -impressziók, -interpretációk + CD (Szabo-Fields-Duo), ins Ungar. übertragen von Ildikó Balázs, Verlag Oberungarn, Miskolc

2004

A pillangólábú (Der Schmetterlingsfüßler); ins Ungar. übertragen von Ildikó Balázs, Verlag Oberungarn, Miskolc

2002

Törések ("Brüche, Aufbrüche"), Gedichte; ins Ungarische übertragen von Ildikó Balázs, Verlag Oberungarn, Miskolc

Buch-Beiträge in Übersetzung

2014 Gedichte in Deutsch und persischer Übersetzung in "Spuren. Anthologie österreichischer Lyrik Deutsch/Farsi", Driesch Verlag, Drösing

2011

Gedichte in irisch-gaelischer Übersetzung von Peadar Ó hUallaigh in "Soilse an Chroi" (Licht des Herzens), Hg. Coiscéim, Dublin

2008

Gedicht in irisch-gaelischer Übersetzung von Peadar Ó hUallaigh in „Mil na Ceardlainne“ (Honig vom lit. Workshop), Hg. An Sagart, Dingle, Co Kerry, Eire

Mozart-Gedichte + ungarische Übersetzung (Ildikó Balázs) in "Pannonisches Jahrbuch 2008"


2007

Mozart-Gedichte + slovakische Übersetzung (Milan Richter) in "Pannonisches Jahrbuch 2007"

2006

Gedichte + Übersetzungen ins Slovakische (Mila Haugova)  und Ungarische (Ildikó Balázs) in "Pannonisches Jahrbuch 2006"

2005

Gedicht in italienischer und ungarischer Übersetzung in "Tra ansia e finitudine", EU-Lyrikanthologie des Istituto Italiano di Cultura di Budapest

 

BÜCHER HIER BESTELLEN

NEUERSCHEINUNG !!


"und fließt die zeit wie wasser wie wort"
Gedichte:

Kunstkalender 2017

Dieses Buch ist ein großes Fließen. Intuitiv und emotional reiht Christl Greller ihre Verse aneinander – über die Zeit, die erbarmungslos verrinnt und alles mit sich schwemmt. In berührend poetischer Weise stemmt sie sich gegen dieses Vergehen. Beobachtungen aus der Natur und aus ihren Reisen fließen ein. Alles ist im Fluss und mündet in seinem Ende – wenngleich es nicht die Zeit ist, die vergeht, sondern wir.
_______
Im Laufe ihrer Karriere als Schriftstellerin wurde die Arbeit von Christl Greller mehrfach anerkannt. Näheres...

Site LogoÜber mich | Site Map | Rechtliches | Kontakt | © 2009 W. Greller